Inge Lichtsteiner

Nationalratswahlen 2019

«Zwäg för Bärn.»

Inge Lichtsteiner

Über mich

NameLichtsteiner-Achermann, Inge
AdresseSeehalde 32, 6243 Egolzwil
Geburtsjahr1960
Zivilstandverwitwet, heute in Beziehung mit Hansjörg Wyss
KinderNina (1989), Vera (1991)
HeimatortSchötz
Aufgewachsen inEgolzwil
Schulen besuchtEgolzwil, Wauwil, Nebikon und Sursee
SprachaufenthalteLondon, England und Royan, Frankreich
Hobbysaktive Sportlerin, Lesen, Reisen,​ Weinanbau, Kochen, Fasnacht
Beruf
Kauffrau, Master business and administration HSLU
2018Eingliederungsberaterin WAS IV Luzern
2012-2017Verlagsleiterin Surseer Woche AG
2008-2012Finanzen-/Personal und Mitglied Geschäftsführung Fitnesscenter
1984-2008selbständige Unternehmerin Fitnessbranche
1980-1984Kauffrau, Sprachaufenthalte
1977Banklehre

Über mich

NameLichtsteiner-Achermann, Inge
AdresseSeehalde 32, 6243 Egolzwil
Geburtsjahr1960
Zivilstandverwitwet, heute in Beziehung mit Hansjörg Wyss
KinderNina (1989), Vera (1991)
HeimatortSchötz
Aufgewachsen inEgolzwil
Schulen besuchtEgolzwil, Wauwil, Nebikon und Sursee
SprachaufenthalteLondon, England und Royan, Frankreich
Hobbysaktive Sportlerin, Lesen, Reisen,​ Weinanbau, Kochen, Fasnacht
Beruf
Kauffrau, Master business and administration HSLU
2018Eingliederungsberaterin WAS IV Luzern
2012-2017Verlagsleiterin Surseer Woche AG
2008-2012Finanzen-/Personal und Mitglied Geschäftsführung Fitnesscenter
1984-2008selbständige Unternehmerin Fitnessbranche
1980-1984Kauffrau, Sprachaufenthalte
1977Banklehre

Politik

CVP Ortspartei Egolzwil
2012-heutePräsidentin ai
2011-heuteVorstandsmitglied CVP Wahlkreispartei Willisau
1998aktives Mitglied
Kantonsrat
2019-heuteNationalratskandidatin CVP Kanton Luzern
2019-heuteGewerbebüro KGL, Mitglied
2019-heuteAufsichtskommission JVA Wauwilermoos
2019-heutePräsidentin der Justiz- und Polizeikommission (JSK)
2015-2019Vize Präsidentin Planungs- und Finanzkommission (PFK)
2011-2015CVP Leaderin und Mitglied Planungs – und Finanzkommission (PFK)
2009-2011Mitglied Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK)
2009Wahl in den Kantonsrat des Kantons Luzern
Engagiert
2019OK Seilzieh WM 2022 in Sursee
2017IHV Sursee-Willisau Vorstandsmitglied, Org. Wirtschaftswochen Kanti Sursee + Politik & Wirtschaft jährliches Podium
2014Rotary Club Sempachersee Mitglied
2010AWG Luzern Vorstandsmitglied
seit 2009Vorstand CVP Wahlkreis-Partei Willisau
Mitglied beiGewerbeverein Wauwil-Egolzwil Mitglied, Frauenverein Egolzwil-Wauwil Mitglied, Spectrum Egolzwil Mitglied (Kultur), Club 95 FC Wauwil-Egolzwil, Vorstand Verein «Freunde Wauwiler Ebene»
Kernthemen, dafür setze ich mich ein……Wirtschaft Frauen, insbesondere Familienfrauen, brauchen für die berufliche Tätigkeit passende Rahmenbedingungen. Die Wirtschaft benötigt im Hinblick auf den Fachkräftemangel und dem Fehlen von qualifizierten Berufsleuten die Kompetenzen und Leistungen aller Frauen. Die Familiengründung als Karriereknick oder Gleichstellungskiller darf nicht sein. Gleichzeitig ist dies auch ein Wegbereiter für «gleichen Lohn für gleiche Leistungen».Die Arbeitsplätze revolutionieren sich laufend und neue Arbeitsmodelle verändern die Wirkungsbereiche. Offenheit, Innovation, Weiterbildung und Vertrauen in die Mitarbeitenden sind Anforderungen an die Arbeitgeber, um die Mitarbeitenden für die Zukunft zu «rüsten».Die Schweiz liegt im Zentrum von Europa und braucht gute Beziehungen zu den EU-Staaten und vertragliche Regelungen der Marktzugänge. Das Zentrumsland Schweiz muss seine innovationsgetragenen Güter den rund 500 Mio. EU-Konsumenten zur Verfügung stellen können.Die Digitalisierung schreitet voran und sie wird die Arbeitsplätze und Tätigkeiten grundlegend verändern. Die digitale, staatliche geprüfte Identifikation ist der Grundstein für die Fortführung der Digitalisierung in der Schweiz.Eine staatlich geprüfte elektronische Identität gehört zur Basisinfrastruktur für die digitale Schweiz…Finanzen

Gesunde Finanzen, stabile Steuern und finanzierbare Leistungen des Staates sind wichtige Grundlagen für die Wirtschaft und Gesellschaft.

Stabilität Staatsfinanzen sichern Arbeits-/Ausbildungsplätze und Wohlstand. Deshalb nur so viele Regulierungen sowie Änderungen wie nötig und so viele Vorschriften erforderlich. Schweizer Sozialwerke, wie zum Beispiel die AHV, müssen finanziert und gesichert werden, damit auch junge Arbeitnehmende auf gesicherte Renten zählen dürfen, für die sie auch einzahlen.

Das Rentenalter (Frauen/Männer) muss angepasst werden. Es braucht neue Ideen, wie die Gestaltung des Pensionsalters auszusehen hat.

…Gesellschaft

Die Fortschritte in Medizin, Technik und Ernährung lassen die Menschen immer älter werden. Die Politik und Gesellschaft müssen neue Modelle entwickeln, wie die Pflege und Betreuung von älteren Menschen in Zukunft ausgestaltet wird. Die Stellung der pflegenden Berufe und deren Finanzierung sind grosse Herausforderungen.

…Gesundheit & Sport

Das hervorragende Gesundheitssystem der Schweiz muss finanzierbar für alle bleiben und nicht zum Sicherheits- und Armutsrisiko werden. Aktives Fördern und Weiterentwickeln von Breitensport und Vereinen bekämpft Gesellschaftskrankheiten. So stärken sie soziale Werte und den Zusammenhalt.

…Klima

Die Anliegen der «Klimajugend» mit ihren Ängsten und Sorgen um ihre zukünftige Welt, müssen wir ernst nehmen und verstehen. Eine Radikalisierung und Emotionalisierung ist für das Thema nicht zielführend. Es braucht Technologie, Fortschritte und Entwicklung, Kompromisse und trotzdem Zeit.

Der Atomausstieg kann nur gelingen, wenn Alternativ-Energie wie Sonne, Wasser und Wind umgesetzt werden können, ohne dass Interessengruppen verschiedenster Lager die Opposition ergreifen.

Die Eigenverantwortung aller soll gefördert werden (Kampagnen, Schulen, Unternehmungen). Die Energieeffizienz bei Immobilien, Geräten, Fahrzeugen u.a. soll stetig angepasst und verbessert werden.

Persönlich finde ich, dass nicht jedes Fahrzeug einen elektrischen Antrieb aufzuweisen hat (E-Scooter).

Finanzen
  • Starke Gemeinden, gesunde Finanzen im Kanton

Gesundheit & Sport
  • Sportförderung für alle, damit Gesellschaftskrankheiten reduziert werden können.

Region / Kanton
  • Standort pflegen

  • Verkehrsanbindung der Landschaft

  • Erholungsgebiete schützen und erhalten

Wirtschaft
  • Arbeits- und Ausbildungsplätze

  • Optimale Rahmenbedingungen für KMU

  • Familienfreundliche Arbeitsumgebung/Tagesstrukturen

  • Qualitätssicherung «Fluch und Segen?»

Familie / Gesellschaft
  • «Pflege zu Hause ermöglichen»

  • Sport- und Freizeitangebote

  • «Würdevolles» Altern

«Vorwärts kommen: Im Sport und in der Politik.»

Inge Lichtsteiner

Kontakt

Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören.

Besuchen Sie bitte folgende Seiten um informiert zu bleiben:

CVP Luzern    CVP Egolzwil    AWG Luzern    IHV Sursee-Willisau    lu.ch